Frühling-Sommer 1994

Der Beginn einer Geschichte 

Wir schrieben das Jahr 1994. Jemand von uns hatte sich ein Telespiel gekauft. Für alle die zu jung sind, um mit diesem Begriff etwas anzufangen, könnte man es auch den UrUr Großvater der Playstation nennen. Darauf waren viele verschiedene kleine Spiele drauf. Eines trug den Namen Baseball. Bei diesem Spiel wurden Bälle kreuz und quer geworfen, manchmal rannte ein Spieler dann wieder nicht. Einmal wurde man gefeiert wenn man einen Ball weit in das Feld schlug, dann wieder war man draußen. Punkte so schien es ,bekam man  rein zufällig.

 

 

 

 

Einige Zeit später entdeckte ich so einen „Schläger“ wie die im Spiel verwendeten an der Decke des Rendezvous Pub in Ellmau. Den Besitzer Mike, immerhin ein Amerikaner ,musste sich doch damit auskennen. Er wusste nur das es ein „Bat“ war, mehr aber nicht. Ich verband damals mit dem Wort Bat eher eine Fledermaus, oder sollte Batman doch tatsächlich Baseballspieler bedeuten?

An die Leser unter 30 sei gesagt, dass es damals Google nicht gab und auch keine App die einem das Leben erklärt. Mit Posten wurde auch eher Briefschreiben verbunden.

Also fragten wir Menschen und zwar live, heute ungewöhnlich aber damals ein durchaus üblicher Vorgang wenn man etwas nicht wusste. Durch dieses Fragen kamen wir drauf, dass es in Kufstein bereits Mannschaften gab, die diesen Sport ausübten. Wir besorgten uns ein Regelbuch, so eines aus Papier mit Seiten zum umblättern und studierten dies eifrig um zu erkennen wie dieses Spiel funktionierte. So bereiteten wir uns darauf vor, zum ersten mal Baseball zu spielen.

Herbst 1994 WOLFINS vs WIKINGS